Reisebedingungen

ANMELDUNG

Mit der Anmeldung werden unsere Reisebedingungen anerkannt. Mitreisende Kinder, gleich welchen Alters, sind grundsätzlich anzumelden. Die Anmeldung muss bis zum angegebenen Zeitpunkt erfolgen.

ZAHLUNG

Die Kosten für den Skikurs sind erst zu zahlen, wenn dieser stattfindet, es sei denn, es wird auf eine vorherige Zahlung hingewiesen. Alle ausgeschriebenen Pauschalpreise und Zuschläge pro Person, beinhalten im Regelfall keinen Liftpass.

LEISTUNGEN

Für den Umfang unserer Leistungen sind ausschließlich die Leistungsbeschreibungen unseres Programms verbindlich. Für Reisen sind wir lediglich vermittelnd tätig, wir haften deshalb nur für die ordnungsgemäße Vermittlung der Leistung und nicht für die Leistungserbringung selbst.

UNTERKUNFT

Die Unterbringung erfolgt im Allgemeinen in Mehrbettzimmern, soweit in der Ausschreibung nichts anderes erwähnt ist. Einbettzimmer stehen nur in Ausnahmefällen zur Verfügung.

MINDESTTEILNEHMERZAHL

Wird diese nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten und die Durchführung der Reise abzulehnen. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, hat der Veranstalter eine Woche vor Reisebeginn die Reise abzulehnen. In diesem Fall erhält der Kunde den Reisepreis komplett zurückerstattet. Weitere Ansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.

SKILÄUFERISCHE BETREUUNG

Die eingesetzten Übungsleiter sind ehrenamtlich tätig und haben die Aufgabe, den Reiseteilnehmern Skikurse zu erteilen soweit die Gesetze in den Gastländern dies zulassen. Die Übungsleiter haften nicht, wenn sich Teilnehmer aus der Gruppe entfernen oder den Anweisungen nicht Folge leisten. Ein Rechtsanspruch auf skiläuferische Betreuung, Skiunterricht o. a. besteht nicht.

RÜCKTRITT

Alle anfallenden Kosten wie Kursgebühren, Hotel- und Buskosten werden durch Lastschrifteinzugsverfahren nach Anmeldeschluss der jeweiligen Skiausfahrt eingezogen. Tritt eine angemeldete Person von der Reise bzw. dem Skikurs zurück, kann gebührenfrei eine Ersatzperson genannt werden. Ist dies nicht möglich, entstehen folgende Kosten:

Rücktritt bis 60 Tage vor Reisebeginn 0% des Reisepreises

Rücktritt ab 59 Tage bis 14 Tage vor Reisebeginn 80% des Reisepreises

Rücktritt ab 13 Tage bis 0 Tage vor Reisebeginn 100% des Reisepreises

 

PASS- UND DEVISENBESTIMMUNGEN

Jeder Reiseteilnehmer muss im Besitz eines gültigen Ausweises sein und ist für die Einhaltung der gesetzlichen Pass- und Devisen- und sonstigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen verantwortlich.

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Mitglieder des Skiclub Nenningen sind während der Skikurse über den WLSB gegen Unfall versichert. Kosten für Sondertransport bei Krankheit/Unfall gehen zu Lasten des Teilnehmers. Für Nichtmitglieder und bei Skiausfahrten besteht kein Versicherungsschutz. Hier empfehlen wir die DSV-Vollversicherung.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Einzelheiten dieses Prospektes entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Ungültigkeit eines Teiles dieser Bedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen